Bootsvermietung auf Menorca Binisafua | Bootscharter Menorca - Bootscharter Menorca

Eine kleine Bucht an der Südküste, in der die traditionellen Fischerhäuser erhalten sind.

Binisafua

Der Strand Binisafúller, besser bekannt unter dem Namen Binisafua, liegt im Süden der Insel, 5,5 km vom Dorf Sant Lluís entfernt, zwischen Caló Fondo und Biniparratx. Es handelt sich um einen halbstädtischen Strand, der sich aus einer U-förmigen Meeresbucht ergibt, mit weißem Sandboden und einer felsigen und niedrigen Küstenlinie, mit kristallklarem und ruhigem Wasser, ideal zum Tauchen, gekennzeichnet durch seine geringe Größe mit wenig Badegästen und seine Exposition gegenüber der südöstlichen Dünung. Die alten Fischerhäuschen, die sich links und rechts des Strandes befinden, und der Palmenhain, der die Schlucht abschließt, sind die Hauptattraktionen des Strandes. Er verfügt auch über eine Rampe für Badegäste und Boote, die ins Wasser gelassen werden können. Auf beiden Seiten dieser Enklave gibt es weitere Badeplätze wie El Caló Blanc, die kleinste Bucht Menorcas, die nur 5 Meter lang ist und sich durch ihr sauberes, türkisfarbenes und kristallklares Wasser auszeichnet, das typisch für die Strände der Südküste ist. Wenn der Segler aus dieser Bucht hinausfährt, sollte er auf die als "Llosa d'enmig" bekannte Platte achten, die fast aus dem ruhigen Meer herausragt.

Für diejenigen, die es vorziehen, auf dem Landweg anzureisen, gibt es kostenlose Parkplätze in der Nähe. Der Zugang ist einfach und gut ausgeschildert. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, einen kurzen Ausflug von Binibeca oder Binissafúller Rotters aus zu unternehmen und sich auf den unbefestigten Wegen des "Camí de Cavalls" zu verirren, der sich ideal zum Fotografieren eignet.
Von Ciudadela aus nimmt man die Hauptstraße in Richtung Mahón und biegt an der Abzweigung zum Flughafen ab, vorbei an Sant Climent in Richtung Binidalí, einer alten Straße mit üppiger Vegetation und alten menorquinischen "llocs". Die Fahrt dauert etwa 40 Minuten, in der Hochsaison 55 Minuten. Von Mahón aus ist es einfacher, in Richtung Sant Lluís zu fahren, was etwa 15 Minuten mit dem Auto dauert.
Das Angebot an Restaurants in dieser Enklave ist etwas eingeschränkter, aber es gibt zwei ausgezeichnete Restaurants in der Umgebung, in denen man typisch mediterrane Küche genießen kann. Das erste ist das "Nàutic de Binisafua", ein Restaurant an der Strandpromenade, das eine der besten Paellas der Südküste serviert. Außerdem kann man Sie auf Ihrem Boot bedienen. Zweitens das "Txoko", wo Sie ausgezeichnete mediterrane Küche finden, von Tapas über Reisgerichte bis hin zu Fisch.

Name der BuchtBinisafua
Art von SandIn der Nähe / 10,2 mn / 30 min
Art von StrandKein Strand - "Schwimmbad
RestaurantClub Nautico Binisafua. +++
Springender FelsEs gibt eine
SchnorchelSehr gut
VerankerungssituationSand zum Verankern - geräumig
Zugang auf dem LandwegEs gibt Menschen - vom Land kommend
Referenz StrandNicht sehr bekannt
Warum geht er weg?Cooles Restaurant Tag und Nacht
Wetter von Mahon17min

Das könnte Sie auch interessieren

497

Sohn Saura

Er besteht aus zwei Stränden und ist aufgrund seines einfachen Zugangs der meistbesuchte Strand im Süden Menorcas.

440

Macarella

Ausgezeichnet als eines der 100 besten Restaurants der Welt und eine Ikone Menorcas.

425

Es Canutells

Ruhige Bucht im Süden der Insel.

Esta web utiliza cookies propias y de terceros para su correcto funcionamiento y para fines analíticos. Contiene enlaces a sitios web de terceros con políticas de privacidad ajenas que podrás aceptar o no cuando accedas a ellos. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Siehe
Privacidad