Bootsvermietung auf Menorca Die besten Häfen, um Ihr Boot diesen Sommer zu mieten 2024 | Bootscharter Menorca - Bootscharter Menorca

Die besten Häfen in Spanien, um Ihr Boot mit Skipper diesen Sommer 2024 zu mieten. Mieten Sie ein Boot und lernen Sie die besten Küsten zum Segeln in Spanien kennen und genießen Sie einen unglaublichen Tag.

Balearische Inseln, Menorca. Hafen von Mahón.

Wir von Boat Charter Menorca empfehlen Ihnen, Menorca auf die bestmögliche Weise zu genießen. Das Mieten eines Bootes mit Skipper ermöglicht es Ihnen, das Beste aus den unglaublichen Buchten und Stränden zu machen, die Sie auf dieser einzigartigen Insel der Balearen genießen können. Die besten Häfen auf Menorca sind der Hafen von Ciudadela und der Hafen von Mahón. Von Boat Charter bieten wir Ihnen die besten Optionen, um Ihr Boot mit Kapitän mit allen möglichen Extras zu mieten.

Gerona. Costa Brava.

Die Costa Brava verfügt über mehr als 200 Kilometer Küste voller beeindruckender Buchten. Einige verfügen über natürliche Höhlen (z. B. Cala Pola), während andere nur vom Meer aus zu erreichen sind (Pedrosa, La Foradada und Ferriol) und einzigartige Ausblicke auf den Naturpark Montgrí-Massiv bieten. Sie können auch in Cala Culip ankern, einem abgelegenen Ort, an dem sich angeblich alte Schiffswracks befinden. Der beste Hafen von Gerona ist Marina d'Empuriabrava.

Barcelona. Garraf-Küste.

Entlang dieses Küstenstreifens können Sie von Ihrem eigenen Boot aus den Blick auf beliebte Touristenorte wie Sitges, Cubelles, Vilanova i la Geltrú und Sant Pere de Ribes genießen. Sie segeln auch an den ins Meer abfallenden Klippen des Garraf-Massivs entlang. Die Barcelonas bester Hafen ein Boot zu mieten ist Olympischer Hafen.

Alicante. Costa Blanca.

Die Küste von Alicante bietet hervorragende Segelbedingungen. In diesen Gewässern entdecken Sie eine Vielzahl kleiner Buchten (von denen Sie in vielen ankern können), Naturgebiete wie den Naturpark Serra Gelada und wunderbare Überraschungen wie das Naturschwimmbad auf der Insel Portixol. Bester Hafen in Alicante: Greenwich Yachthafen.

Murcia. Costa Cálida.

Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, finden Sie auf Ihrem Segeltörn entlang der Costa Cálida ruhige Gewässer und Familienstrände wie La Manga und Cala Cortina. Sie können auch die Fischerdörfer von Ihrem Boot aus bewundern oder an Land gehen, um einige der traditionellen Gerichte zu probieren, die dort angeboten werden. Der beste Hafen in Murcia ist PuertoTomás MaestreDas Hotel liegt im nördlichen Teil von La Manga.

Granada. Costa Tropical.

Die Costa Tropical erstreckt sich über die vier Dörfer Motril, Salobreña, Almuñécar und La Herradura in der Provinz Granada. Eine der berühmtesten Segelrouten an dieser Küste führt von der Bucht von La Herradura bis zu den Klippen von Maro Cerro Gordo in Málaga. Auf dem Weg dorthin kommen Sie an unberührten Buchten wie Cala de la Rijana (in der Nähe von Motril) vorbei, einem dunklen Sandstrand mit türkisfarbenem Wasser, der von einem eigenen Wachturm überragt wird. Das Beste Hafen in Grenada ist Yachthafen del Este.

Malaga. Costa del Sol

Wenn Sie den Strand von Cantarriján passieren, lassen Sie die natürliche Grenze zwischen den Küsten von Málaga und Granada hinter sich. Aber Ihre Reise muss hier nicht enden - an der Costa del Sol erwartet Sie noch viel mehr! Der Strand von Maro gilt als einer der besten des Landes, und haben Sie schon von seinem Nachbarn, Caleta de Maro, gehört? Der beste Hafen in Málaga ist Der Yachthafen von Málaga.

Balearische Inseln. Pitiusas Inseln.

Ibiza und Formentera gehören zu den Pityusen, einem der reizvollsten spanischen Ziele für alle Segler, vor allem, wenn Sie zwischen April und Oktober in See stechen. Auf den Pityusen erwarten Sie die idyllischen Strände von s'Alga (auf der Insel Espalmador), Ses Illetes (Formentera) und Cala Salada (Ibiza) mit kristallklarem Wasser und goldenem Sand.

Kanarische Inseln. Teneriffa.

Wenn Sie leidenschaftlich gerne segeln, ist Teneriffa das perfekte Ziel! Einige der besten Gründe, um auf den Kanaren zu segeln, sind die regelmäßigen Passatwinde und die Luftströmungen zwischen den Inseln. Außerdem haben Sie in der Gegend um Los Gigantes die Chance, Wale wie Grindwale und Delfine zu sehen, auch wenn das sehr wichtig ist.

Galicien. A Coruña und Pontevedra. Rías Baixas, Galicien

Wenn Sie gerne in ruhiger See segeln, sind die Flussmündungen von Arousa, Pontevedra und Vigo vielleicht genau das Richtige für Sie, da die Gewässer hier von den Cíes-Inseln geschützt werden: ein maritim-terrestrischer Nationalpark und ein Muss für alle, die die Natur des Meeres lieben.

 

Verwandte Beiträge

Exklusive Yachtcharter Balearische Inseln

Boat Charter Menorca bietet einen exklusiven Service in Deutsch, Französisch und Englisch, um unseren Kunden die beste Erfahrung zu bieten. Unser Kundenservice-Team wird Ihnen helfen, Ihr Boot zu chartern in...

Mehr lesen

Seabob F5S auf Menorca mieten

Was ist der SeaBob F5S? Der Seabob F5S ist ein hochleistungsfähiger Unterwasserscooter, der von der Cayago AG hergestellt wird, einem deutschen Unternehmen, das für die Herstellung von Luxus-Wasserfahrzeugen bekannt ist. Der...

Mehr lesen

Zwei unglaubliche Angebote für Ostern 2024

Feiern Sie Ostern auf unseren exklusiven und luxuriösen Booten FAIRLINE 52 "NILA" und Nura QS 875! Was gibt es Schöneres, als die Osterfeiertage auf unseren exklusiven und luxuriösen Booten FAIRLINE 52 "NILA" und Nura QS 875 zu genießen?

Mehr lesen
Esta web utiliza cookies propias y de terceros para su correcto funcionamiento y para fines analíticos. Contiene enlaces a sitios web de terceros con políticas de privacidad ajenas que podrás aceptar o no cuando accedas a ellos. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Siehe
Privacidad